Altes Forsthaus

Die Eventlocation mit grünem Herzen in Fürth

Bereiten Sie Ihren Gästen ein einmaliges Erlebnis, in einer einmaligen Umgebung.

Mit dem Konzept der Eventlocation unterscheiden wir uns erheblich von normalen Gaststätten und Restaurants. Sie und Ihre Veranstaltung stehen im Mittelpunkt. Die schönen Räumlichkeiten und der tolle Garten stehen Ihnen exklusiv zur Verfügung.
Bestens geeignet für Feierlichkeiten aller Art, gleich ob Hochzeit oder Businessmeeting, Geburtstag oder Ausstellung, Taufe oder Trauerfeier.

Besonders einladend sind der große Garten mit den wundervollen Bäumen und die überdachte Terrasse. Hier können rauschende Feste genauso wie eine freie Trauung gefeiert werden oder Sie machen es sich mit Liegestühlen rund ums Lagerfeuer bequem.

Dabei können Sie das leckere Essen genießen, welches frisch vor Ort für Sie zubereitet wird, unter anderem auch Slow-Food von einem unserer Smoker. Gerne können Sie uns auch als Caterer für Ihre Veranstaltung in Nürnberg und Fürth buchen.

Nicht nur beim Essen und in unserem Garten zeigt sich unser ökologischer Gedanke, genauso achten wir bei Strom, Gas und bei der Entsorgung auf den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen und der Umwelt.

Am besten Sie machen sich selbst ein Bild vor Ort. Jederzeit können Sie einen Termin zum Kennenlernen und zur Besichtigung mit uns vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Highlights

Unsere Historie

 Karte um 1808 (Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung)

Karte um 1808 (Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung)

Das alte Forsthaus – Die Geschichte

Erbaut wurde der freistehende, zweigeschossige Sandsteinquaderbau mit Walmdach im Jahre 1750 und war ca. 100 Jahre lang als Forsthaus für den Ostertags-Garten genutzt.
1866 wurde das Objekts erstmals als Gaststätte „Altes Forsthaus“ genutzt. Schon ab dem Zeitpunkt war es ein beliebtes Ausflugsziel.

1986 wurde der Bau unter Denkmalschutz gestellt (D-5-63-000-168). Ebenso steht der Baumbestand unter besonderem Schutz. Das Objekt befindet sich in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Durch einen Anbau wurde die Gastronomiefläche auf 166 m² erweitert.

Das alte Forsthaus unterteilt sich in zwei wesentliche Teile: Den gemütliche Veranstaltungsraum und den großen, gepflegten Gartenbereich mit ca. 1000 m² inklusive einer überdachten, windgeschützten Terrasse. Beide Teile werden vollumfänglich seit 2017 als Eventlocation genutzt. Ferner befindet sich im Objekt eine großflächige Küche.

Unsere Leistungen

Anfahrt

Kontakt





News &
Events